Whitepaper: Warum die New York Times überleben wird – und was Verlage daraus lernen können.

Whitepaper

Warum die New York Times überleben wird – und was Verlage daraus lernen können.

Nach starken Einbrüchen geht der Umsatz der New York Times seit 2017 wieder stabil nach oben. Welche Strategie zum Wendepunkt geführt hat, was dafür im Unternehmen verändert wurde und was andere Verlage davon lernen können, erläutert dieses Whitepaper.

Autor: Christian Wochagg

Highlights

Die digitalen Einnahmequellen der New York Times

Die Times verfügt mittlerweile über eine Reihe an digitalen Geschäftsmodellen.

Die Strategie der Digitalen Transformation

Die 4 Grundsäulen der Digitalstrategie.

Die konkreten Maßnahmen der Digitalen Transformation

Was radikales Umdenken und konsequente Umsetzung bedeutet.

Was andere Verlage daraus lernen können

Inspiration und Thesen für die Zukunft von Verlagen.

Unser Autor

"Mit Mut, Dinge neu zu denken, hat die NYT einen Weg gefunden, in der digitalen Welt weiterhin Geld zu verdienen und den Qualitätsjournalismus aufrecht zu halten.

Die Richtung stimmt, der Weg zu alten Umsätzen ist jedoch weit."

Christian Wochagg Gründer und CEO

Co-Founder and CEO of Agentur Gerhard. On a mission to support companies making better decisions in the digital age.

Connect with Christian on LinkedIn or XING

Christian Wochagg

Warum die New York Times überleben wird – und was Verlage daraus lernen können.

Jetzt Whitepaper downloaden!

Jetzt downloaden

Auszug aus dem Whitepaper

  • Nach starken Umsatzeinbrüchen seit 2000 geht der Umsatz der New York Times seit 2017 wieder stabil nach oben
  • In Q2 2020 überholen Einnahmen aus Digitalen Aktivitäten die Print Aktivitäten
  • Werbung vs. Abo + Single-Copy-Sales: in 2019 ist der Umsatz durch Abos und Einzelausgabenverkäufen (Print + Digital) fast doppelt so hoch wie die Erlöse aus Werbung (Print + Digital)
  • Weitere Fakten finden sich im Whitepaper

 

Seit 2017 geht der Umsatz wieder stabil nach oben – verantwortlich sind die Digital-Abos

Auszug der Strategie der Digitale Transformation der New York Times 

Fast ein Jahr lang hatten sie die 5-6 Top-ManagerInnen der Times jeden Freitag zw. 12:00 – 19:00 getroffen, um digitale Zukunft der Zeitung zu debattieren und definieren. Das Ergebnis war eine Digitalstrategie u.a. mit folgenden übergeordneten Eckpunkten:

In der Digitalstrategie aus 2015 wurde u.a. festgehalten:

  • Abonnenten vor Werbung
  • Hochqualitative, innovative Inhalte
  • Starke Unterstützung der Geschäftsführung auf Digitale Maßnahmen
  • Neugestaltung von Unternehmensprozessen

 

Den konkreten Umsetzungsplan und welche Prioritäten die Times setzt, erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper.

 

Warum die New York Times überleben wird – und was Verlage daraus lernen können.

Jetzt Whitepaper downloaden!

Jetzt downloaden
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Me
Zur
ück
Kon
takt