NPO Digitalisierung Whitepaper

Whitepaper

9 Erfolgsfaktoren für die Erarbeitung einer Digitalstrategie für Non-Profit Organisationen.

Gemeinnützige Organisationen und ihr Umfeld zeichnen sich durch einige Besonderheiten aus, die es in der Entwicklung einer Digitalstrategie zu beachten gilt. Verbandsstrukturen, die Freiwilligenorganisation aber auch die Tätigkeitsbereiche der Non-Profit Organisationen an sich stellen spezifische Anforderungen an die Erarbeitungen der Digitalstrategie, die wir zu den 9 Erfolgsfaktoren für die Erarbeitung einer Digitalstrategie zusammengefasst haben.

Autor: Tatjana Carl

Highlights

9 Erfolgsfaktoren für die Entwicklung Ihrer Digitalstrategie

Erläuterungen zu den Erfolgsfaktoren basierend auf unserer Praxiserfahrung

Konkrete Handlungsempfehlungen für eine einfach Umsetzung der Erfolgsfaktoren

Einblicke in die Entwicklung von Digitalstrategie ausgewählter NPOs

Unsere Autorin

“Das digitale Zeitalter bietet Non-Profit Organisationen verschiedene Anknüpfungspunkte ihre Ziele noch besser zu erreichen und ihre Zielgruppen noch besser zu unterstützen. Grund genug eine Digitalstrategie zu erarbeiten."

Tatjana Carl Consultant Digitalstrategie & Digitale Transformation

Arbeitet mit Herz & Verstand an der Digitalen Transformation von Organisationen.

Tatjana Carl

9 Erfolgsfaktoren für die Erarbeitung einer Digitalstrategie für Non-Profit Organisationen.

Jetzt Whitepaper downloaden!

Download

Auszüge aus dem Whitepaper

Erfolgsfaktor #2: Die ganze Organisation mit einbinden

Gemeinnützige Organisationen zeichnen sich häufig durch regional verankerte Organisationsstrukturen, lokale Partnerschaften und eine hohe Diversität an Dienstleistungen, oft in separaten Abteilungen organisiert, aus. Bei der Einbindung der unterschiedlichen Akteure in den strategischen Prozess, geht es natürlich um eine frühe Commitment-Generierung. Aber nicht nur. Es geht zum einem auch darum, bereits existierende digitale Produkte, Services und Tools zu identifizieren, um organisationsweite Synergiepotenziale früh zu erkennen. Zum anderen geht es darum, neben einer organisationsweiten Strategie, abteilungsspezifische Projekte anzustoßen. […]

Erfolgsfaktor #4: Freiwillige und Zielgruppen als Inputgeber und Sparringspartner nutzen

Im Gegensatz zu vielen Unternehmen, verfügen NPOs oftmals über Strukturen, die ihnen einen direkten Zugang zu Zielgruppen und Freiwilligen gewähren. Diese Stärke kann auch für die Digitalstrategie zum Einsatz kommen. Und das sollte sie auch: Denn oftmals gibt es Stimmen, die der Ansicht sind, dass digitale Services nicht auf Akzeptanz bei den Zielgruppen stoßen würden, sie dem Digitalem verschlossen gegenüberstehen würden, ebenso bei Freiwilligen. Dies trifft sicher auf manche zu. „Hört“ man aber den Zielgruppen und Freiwilligen genauer zu, lassen sich Unterschiede feststellen in der digitalen Affinität feststellen. […]

Erfolgsfaktor #7: Auf die Kommunizierbarkeit der Digitalstrategie achten

„Was ist unsere/Ihre Digitalstrategie?“ – auf diese Frage sollte jede gemeinnützige Organisation eine kurze wie prägnante Antwort haben, damit die Digitalstrategie einfach in die vielschichtige Organisation getragen werden kann, aber auch leicht an Medien und Förderer vermittelt werden kann. Das bedeutet, dass die strategischen Erarbeitungen und die Strategie an sich in 1-2 Sätzen auf den Punkt gebracht werden müssen. Das zeichnet generell eine gute Strategie aus. […]

 

Alle 9 Erfolgsfaktoren erfahren Sie vollständig im kostenlosen Whitepaper.

 

 

9 Erfolgsfaktoren für die Erarbeitung einer Digitalstrategie für Non-Profit Organisationen.

Jetzt Whitepaper downloaden!

Download
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Me
Zur
ück
Kon
takt