Kommentieren
Kommentare
[…] Mal schnell den “Auf Facebook teilen” Button eingebaut und schon gehen unsere Blogposts viral. Das Problem daran: Schon beim Laden des Artikels werden Daten an Facebook übermittelt. Ob der Leser will oder nicht. Die Lösung ist einfach und in Deutschland bei vielen Blogs und Newsseiten schon lange Praxis: 2 Klick Sharing. Hier kann der Artikel erst gelesen werden ohne Spuren zu hinterlassen. Zu sehen auch in diesem Blog. Ganz unten. Hier wird die Verbindung zu Facebook, Twitter und den Übrigen erste aufgebaut, wenn das auch von Ihnen gewünscht ist. Auf andere Sharing-Buttons sollte man ab sofort lieber verzichten. Vielleicht sind diese bald auch gar nicht mehr nötig. […]
Absolut. Auch hier sind wir dran. Allerdings sympathisieren wir tatsächlich mit der Lösung, ohne Sharing Buttons auszukommen. In der Rubrik Datenschutz findet sich auch der Hinweis, was passiert, wenn man jeweils eingeloggt unsere Seite besucht. http://www.agentur-gerhard.de/datenschutz.html
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Me
Zur
ück
Kon
takt