logo-agentur-gerhard-g-whitelogo-agentur-gerhard-glogo-agentur-gerhard-whitelogo-agentur-gerhard

Arzt-Websites mit Nachholbedarf in Sachen Online-Marketing

,
Online Marketing für Ärzte und Co.

Ärzte nicht digital genug? Zumindest im Online-Marketing gibt es gravierende Lücken

Laut einer aktuellen Studie (2019) unserer Kollegen von Greven Medien aus Köln, die 2412 Arzt-Websites untersucht haben, gibt es großen Nachholbedarf im Praxismarketing, wenn es um zeitgemäße Anforderungen an Websites geht.

Mängel bei Grundlagen – mobile first?

  • 49,79 Prozent der Websites sind nicht mobil optimiert.
  • Fast 40 Prozent der Arzt-Websites sind nicht DSGVO konform.
  • Auch bei der lokalen Auffindbarkeit in Suchmaschinen wie Google oder Bing herrschen große Defizite.

Die Studie der Kollegen und Kolleginnen aus Köln zeigt: Websites von Ärzten und Praxen sind nicht zeitgemäß aufgestellt, weil sie sich nicht an den aktuellen Anforderungen von Patienten und Patientinnen orientieren.

Eine mobile Auffindbarkeit und eine problemlose Abrufung via Handy gehört heutzutage zu den Basics, die eine Website erfüllen sollte.

Neue Möglichkeiten des digitalen Marketings nicht genutzt

Auch weitere – eher inhaltliche – Anforderungen werden oft nicht beachtet. Zum Beispiel wird das Heilmittelwerbegesetz (HWG) in einigen Fällen nicht beachtet. Jedoch werden auch neue Möglichkeiten des Online-Marketings für Ärzte und Praxen nicht in Anspruch genommen wie etwa das Publizieren von anonymisierten Krankengeschichten.

Content Marketing auch für Ärzte, Praxen und Kliniken relevant

Eine oft unterschätzte Möglichkeit des Marketings für Heilberufe oder auch die Pharmabranche ist Content Marketing.

80 Prozent ­aller Internet-Nutzer informieren sich zu Krankheitsbildern und Behandlungsoptionen über die gängigen Suchmaschinen wie Google oder Bing. Das Thema Content Marketing in Kombination mit SEO spielt also eine hervorgehobene Rolle im Online Marketing für die Branche.

Social Media im Healthcare Bereich spielt eine immer größere Rolle

Neben Suchmaschinen spielen auch Soziale Medien eine immer bedeutendere Rolle in der Kommunikation des Healthcare-Sektors.

Patienten und Patientinnen nehmen neue Wege der Information und der Kommunikation in Anspruch. Die Branche muss reagieren.

Bereits 2013 haben wir mit einer Studie zur Social Media Nutzung im Helathcare-Bereich die Diskussion um einen sinnvollen Umgang mit neuen Medien angestoßen.

Mehr zum Thema Online Marketing

Quelle: dentalmarketing-magazin.de und internetworld.de/onlinemarketing

Photo by Marcelo Leal on Unsplash

Agentur Gerhard
Gerne beantwortet Ihnen unser PR- und Redaktionsteam alle Fragen. Schreiben Sie uns eine Mail an office@agentur-gerhard.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Wir bemühen uns, zeitnah zu antworten.
Kommentieren
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
AGENTUR GERHARD
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin
+49 (0)30 6098 3961 0+49 (0)30 6098 3961 0
Me
Zur
ück
Kon
takt