Online Panel Anbieter: Geschwindigkeit schlägt Tradition

Meinungsforscher in der Krise

Klassische Marktforschung stößt mehr und mehr an ihre Grenzen. Die Validität der Umfrageergebnisse sind immer öfter fraglich. Gründe dafür gibt es einige. Der Preisdruck in der Branche ist enorm hoch. Kunden wollen die Ergebnisse besser gestern als heute.

Das bringt neue Anforderungen an Marktforschung und deren etablierten Methoden, wie zum Beispiel auch die Datenerhebung via Panel.

Neue Anforderungen, alte Methoden

Sehr spezifische Antworten werden benötigt und das möglichst in Echtzeit. Das hat mitunter mit der kurzfristigen Kampagnen- und Kommunkikationsplanung zu tun, die sich im digitalen Ökosystem ständig neu ausrichten muss.

Die Meinungsforscher insgesamt haben die Digitalisierung verschlafen – in Bezug auf die technischen Möglichkeiten aber auch in Bezug auf die Anforderungen ihrer Kunden. Viele der etablierten Anbieter befinden sich bereits in der Krise und stellen sich erst neu auf.

Währenddessen haben sich einige neue Anbieter auf Online Panels spezialisiert.

Aber auch einige etablierte Meinungsforscher haben Online Panels inzwischen als Geschäftsfeld entdeckt, um den neuen Kundenbedürfnissen Rechnung zu tragen

Vor- und Nachteile von Online Panels

Vorteile: Kosten, Geschwindigkeit und Flexibilität

  • In der Regel sind Online-Panels kostengünstiger als klassische Panels.
  • Die Umsetzungszeiten von Auftragserteilung bis zum Ergebnis sind sehr gering. Online-Panels sind meistens sehr schnell durchgeführt.
  • Das Set-up ist flexibel und durchaus im Prozess noch anpassbar.

Nachteile

  • Ein Paneleffekt tritt ein, d.h. Teilnehmende Probanden reagieren nicht authentisch, weil sie sich der Situation bewusst sind (kann auch unbewusst passieren). Dies kann auch bei klassischen Panels der Fall sein.
  • Die Pflege der Datenbank ist aufwendig, aber notwendig, um akkurate Daten zu erhalten.
  • Kritiker bemängeln oft die Repräsentativität, da alle TeilnehmerInnen von Online-Panels in der Regel sehr online-affin sind. Eine nicht online-affine Zielgruppe ist also ausgeschlossen. (Dieses Argument kann natürlich auch vice versa angebracht sein.)

Einige Online Research Panel Anbieter im Überblick

  • Survey Monkey Audience: Erhalten Sie in wenigen Minuten Umfrageantworten aus der ganzen Welt.
  • Pollfish: Einfache Umfragen. Leistungsstarke Einblicke.
    Der einfachste und kostengünstigste Weg, um Echtzeit-Einblicke von echten Verbrauchern zu erhalten.
  • Toluna: Tolune verbindet Unternehmen und Verbraucher, um Real-Time-Einblicke an Unternehmen aller Größen zu liefern.
  • Dynata: Die Dynata Insights Platform basiert auf dem weltweit größten von Erstanbietern genehmigten Datensatz.

Social Media Monitoring als alternative für (Online-) Panels

Um möglichst authentische Daten von Nutzern und Nutzerinnen zu bekommen, ist ein Social Media Monitoring eine sehr praktikable Wahl.

Viele Unternehmen durchsuchen Social Media Plattformen nach Nutzern und Nutzerinnen, die über bestimmte Produkte oder Marken kommunizieren.

Eine inhaltliche Analyse und ggf. auch eine Analyse der Tonalität geben Aufschluss darüber, wie Konsumenten und Konsumentinnen wirklich über Marke oder Produkte denken – und zwar ungefiltert.

Ein Paneleffekt oder eine fehlende Repräsentativität spielen hier eine untergeordnete Rolle – vorausgesetzt die Fallzahl und die Auswahl an Quellen stimmen.

Social Media Monitoring Beratung
Lassen Sie sich von uns beraten, welcher Social Media Monitoring Ansatz zu Ihren Anforderungen passt.

Online-Tools für einfache Umfragen

Eine Alternative zum Panel sind oft auch Umfragen. Freilich, wissenschaftlich gesehen sind das ganz andere Paar Schuhe, aber in der Unternehmenspraxis ist eine Umfrage oft „besser als nichts“.

Zudem bringt eine schnelle Umfrage eben oft jene Erkenntnisse, die schnell und unmittelbar zu verwerten sind. In agilen Projekten oder Design Sprints wartet man eben nicht gerne lange. Trumpf ist die Geschwindigkeit.

Diese 3 Online-Tools für Umfragen sind leicht zu handhaben:

  • Typeform ist ein in Barcelona ansässiges Online-Software-as-a-Service-Unternehmen (SaaS), das sich auf die Erstellung von Online-Formularen und Online-Umfragen spezialisiert hat. Die Hauptsoftware erstellt dynamische Formulare basierend auf den Benutzeranforderungen.
  • SurveyMonkey ist ein 1999 von Ryan Finley und Chris Finley gegründetes US-amerikanisches Meinungsforschungsunternehmen mit Sitz in San Mateo.
  • Bei Paperform geht es darum, auf einfache Weise Formulare zu erstellen. Erstellen Sie Formulare mit freiem Text (wie ein Dokument) und fügen Sie Fragen ein, wo immer Sie möchten.

Mehr zum Thema Digital Business

Photo by Jon Tyson on Unsplash

Agentur Gerhard
Agentur Gerhard
Gerne beantwortet Ihnen unser PR- und Redaktionsteam alle Fragen. Schreiben Sie uns eine Mail an office@agentur-gerhard.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Wir bemühen uns, zeitnah zu antworten.
Kommentieren
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
AGENTUR GERHARD
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin
+49 (0)30 6098 3961 0+49 (0)30 6098 3961 0
Me
Zur
ück
Kon
takt