logo-agentur-gerhard-g-whitelogo-agentur-gerhard-glogo-agentur-gerhard-whitelogo-agentur-gerhard

Content Marketing in Deutschland – eine Bestandsaufnahme

,
Wald mit Bäumen
Die Content Marketing Studie 2017 von Engagement Lab und suxeedo wirft einen Blick auf den Status quo des Content Marketings deutscher Top-Unternehmen. Ein Ergebnis vorab: Die strategischen Grundlagen sind noch nicht ausgereift.

Welche Rolle spielt Content Marketing in deutschen Unternehmen? Für welchen Zweck wird Content eingesetzt? Auf welcher Basis wird die Performance von Content Marketing gemessen?

Die Content Marketing Studie 2017 von Engagement Lab in Zusammenarbeit mit suxeedo geht diesen und weiteren Fragestellungen nach. Dafür wurden Marketingverantwortliche aus DAX und SDAX Unternehmen (B2C und B2B) befragt, für die Content Marketing eine zunehmend relevante Rolle spielt.

Die spannendsten Erkenntnisse:

1. Content Marketing ist als Marketingdisziplin im B2C-Bereich gesetzt

Wer Content Marketing immer noch als Hype bezeichnet und damit suggeriert, dass dieser Marketingansatz irgendwann wieder an Relevanz verliert, der irrt. Denn für 88% der Marketing-Entscheider in Deutschland ist Content Marketing laut der Studie ein „fester Bestandteil“ der Marketingklaviatur.

2. B2B-Unternehmen können noch Potenziale ausschöpfen

Im Gegensatz zu B2C-Unternehmen, ist die Content Marketing Relevanz im B2B-Bereich in Deutschland laut der Studie (noch) nicht so hoch. Schade, denn wir sehen hier viele Potenziale. Auch für B2B Unternehmen kann Content Marketing ein Werkzeug zur Neukundenakquise und ein Traffic-Booster sein. Auch B2B-Beschaffungsprozesse spielen sich zunehmend digital ab – und Google ist ein zentraler Informations-Touch Point.

3. Content Marketing kommt für Kundengewinnung und -bindung zum Einsatz

Für welche Ziele setzen Unternehmen Content Marketing ein? „Rund die Hälfte der Studienteilnehmer nutzt Content Marketing zur Neukundenakquise sowie Kundenbindung.“ Gefolgt von der „Steigerung der Marken- und Unternehmensbekanntheit“. So kommt Content Marketing in Deutschland schon an vielen Punkten der Customer Journey zum Einsatz.

4. KPIs sind noch eine große Unbekannte

Die Studie zeigt auf: Fast die Hälfte der befragten deutschen Unternehmen arbeiten in puncto Content Marketing ohne KPIs, d.h. ohne strategische Grundlage zur Erfolgsmessung. Damit fehlt es vielen deutschen Unternehmen an Stellschrauben und Hebeln für die Content Optimierung. Gleichzeitig kann das als Hinweis für das Fehlen einer ausgereiften Content Marketing Strategie interpretiert werden, so auch die Studienmacher.

5. Die Grundidee von Content Marketing wurde noch nicht ganz verstanden

Der Studie zufolge stehen Produkte und Services im Mittelpunkt der Content Marketing Ansätze in Deutschland. Sehr klassisch – uns vielleicht sogar etwas zu klassisch. Gerade Content Marketing bietet die Möglichkeit Informationsbedarfen von Kunden gerecht zu werden. Und zwar auch abseits der Produkt- und Servicewelt. Kunden suchen beispielsweise heutzutage nicht nur nach einem konkreten Produkt, sondern auch nach Tipps fernab vom Produkt.

6. Das visuelle Content Zeitalter ist angebrochen

Videos und Bilder zählen bei den befragten Unternehmen zu den favorisierten Content Formaten. Das Content Format-Portfolio deutscher Unternehmen ist der Studie zufolge weitgefächert. Neben den visuellen Inhalten spielen auch Fachartikel, Infografiken, Anleitungen und weitere Formate mit Mehrwert eine wichtige Rolle. Dass visueller Content dabei zur Nummer eins gehört, ist wenig verwunderlich: Plattformen wie YouTube und Instagram verzeichnen in der deutschen digitalen Landschaft zunehmende Nutzerzahlen.

Unser Fazit: Unternehmen in Deutschland haben das Content Marketing für sich entdeckt. Der nächste Schritt? Den Fokus stärker auf die Content Marketing Strategie und die Messbarkeit (Stichwort: KPIs) legen, sodass Inhalte noch performanter werden und erst recht bei der Zielgruppe ankommen.

Bild: unsplash.com (@anthonygotter)
Content Marketing Studie 2017, Engagament Lab und suxeedo

Tatjana Carl
Digitalstrategin und Teamlead bei Agentur Gerhard. Passionierte Foodliebhaberin und versierter Spanienfan.
Kommentieren
Wollen Sie mit uns arbeiten?
Danke für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
AGENTUR GERHARD
Am Treptower Park 28-30
12435 Berlin
Me
Zur
ück
Kon
takt